Leitarten

Eisvogel
Der Eisvogel findet hier einen Lebensraum

Leitarten sind Tier- und Pflanzenarten, die nicht unbedingt besonders häufig aber für die charakteristischen Lebensräume des FFH-Gebietes „Wupper von Leverkusen bis Solingen“ besonders wertgebend sind. Als Arten mit hohen ökologischen Ansprüchen, zum Beispiel an bestimmte Lebensraumstrukturen, Lebensraumkombinationen oder Entwicklungsstadien der Landschaft, reagieren sie besonders empfindlich auf Veränderungen. Diese einst typischen Arten der Region sind heute zum Teil sehr selten geworden. Ihr Vorkommen weist zum einen auf den Wert der Lebensräume im Tal der Wupper hin und macht zum anderen auch auf die besondere Verantwortung zum Schutz und Erhalt dieser Lebensräume und ihrer Vernetzung untereinander aufmerksam. Hier werden Sie zukünftig Porträts von Leitarten des FFH-Gebietes „Wupper von Leverkusen bis Solingen“ finden.

  • Biologische Station Mittlere Wupper
  • Solingen
  • Stadt Remscheid
  • EFRE - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
  • Umweltministerium NRW